retainer

RETAINER

DER RETAINER: GERADE ZÄHNE, EIN LEBEN LANG

An eine aktive kieferorthopädische Behandlung – mit fester Zahnspange, Schienentherapie oder ähnlichem – schließt sich die sogenannte Retentionsphase an. Noch ein Jahr lang kontrollieren wir, dass das Therapieergebnis stabil bleibt; danach kann eine Kontrolle in größeren Abständen erfolgen. Damit die Zähne sich nach Beendigung der Therapie nicht in ihre ursprüngliche Position zurückbewegen, empfehlen wir einen Retainer. Bei einem Retainer handelt es sich um ein feines Drähtchen, das auf der Innenseite der Zähne im Unterkiefer angebracht wird und somit ein Verschieben der Zähne verhindert. Auch im Oberkiefer ist je nach Biss-Situation ein Retainer möglich; alternativ kann nachts eine lose Zahnspange oder eine Schiene getragen werden, um Zahnbewegungen zu verhindern. In seltenen Fällen kann sich der Retainer stellenweise lösen oder durchbrechen. Vereinbaren Sie dann schnellstmöglich einen Termin in unserer Fachpraxis für Kieferorthopädie in Wetzlar, damit wir den Retainer zügig reparieren und somit ungewünschte Zahnbewegungen verhindern können.
X
T 06441 67 93 23 9
willkommen@kieferorthopaedie-meyding.de
 
  • Öffnungszeiten
  • MO 09:00 – 13:00 UHR / 14:00 – 18:00 UHR
  • DI 09:00 – 13:00 UHR / 14:00 – 18:00 UHR
  • MI 09:00 – 13:00 UHR / 14:00 – 18:00 UHR
  • DO 11:00 – 14:00 UHR / 15:00 – 20:00 UHR
  • FR 09:00 – 13:00 UHR / 14:00 – 18:00 UHR

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen